0
Registrieren
Einloggen
E-Mail:  
Passwort:
  Passwort vergessen?
Bioland
Bioland
Eu Bio
Slowfood
Bayerisches Bio-Siegel

Frühlings Omelette

Veröffentlicht am Sa,
01. Mär 2014
  • 1 EL Bärlauchsenf
  • 3 Eier
  • 3 EL frisch geriebener Parmesan
  • 1 TL Schnittlauchröllchen
  • 1/2 Frühlingszwiebel
  • 4-6 Cocktailtomaten (am besten gewürfelt)
  • 1 Handvoll Frühlingssalat z.B. Postelein
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter zum Braten

Eier aufschlagen und mit etwas Salz (nicht zu viel, da der Parmesan noch dazukommt) und Pfeffer verquirlen.

Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und in einer Pfanne mit Butter bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Eiermasse zur Frühlingszwiebel dazugeben und leicht stocken lassen. Dann mit einer Gabel durch das Omelette ziehen, so gibt es eine lockere Konsistenz. Den Parmesan auf das noch glasige Omelette geben, kurz bevor es fertig und noch etwas glasig ist mit Schnittlauchröllchen bestreuen und umklappen. So kann es schön auf einem Teller angerichtet werden.

Neben das Omelette die Tomaten geben und leicht salzen. Die feinen Salatblätter salzen, pfeffern, mit etwas Zitronensaft und Olivenöl beträufeln und ebenfalls auf dem Teller anrichten. Der Bärlauchsenf kann entweder vor dem Umklappen des Omeletts darauf gestrichen werden oder als Dipp gereicht werden, mit seinem milden Knoblaucharoma rundet er dieses wunderbare Gericht erstklassig ab.

Ein herrliches Frühlingsfrühstück!

Hier ein Link zu einer Videoanleitung von einem perfekten Omelette wie es Jamie Oliver zubereitet.

Cookie Hinweis

Um diese Seite für Sie optimal zu gestalten nutzen wir Cookies. Durch Verwendung unserer Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Nur technisch notwendige Cookies
z.B. um Ihre Wahl der Cookieeinstellungen zu speichern.
Statistische Cookies
Helfen Sie uns, unseren Support zu verbessern, indem wir anonyme Daten für statistische Auswertungen sammeln dürfen.