0
Registrieren
Einloggen
E-Mail:  
Passwort:
  Passwort vergessen?
Bioland
Eu Bio
Bayerisches Bio-Siegel
Slowfood

Wir eröffnen einen unverpackt Laden in Fürstenfeldbruck!

Veröffentlicht am Mo,
12. Aug 2019

Endlich ist es soweit: Ein unverpackt Laden in Fürstenfeldbruck!

Waren lose einkaufen ohne die lästige und meist überflüssige Plastikverpackung, weniger Müll im eigenen Haushalt und einkaufen mit gutem Gewissen. Das ermöglicht ab September unser unverpackt Laden in Fürstenfeldbruck. (Direkt an unserer Manufaktur, Liebigstraße 15 in Fürstenfeldbruck)

Für den unverpackt Laden bauen wir derzeit um. Im Werksverkauf erweitern wir unsere Ladeneinrichtung mit gläsernen Behältern, die in Holzregalen aufgehängt sind. Diese sind mit loser Ware gefüllt, die vom Kunden in mitgebrachte Behälter abgefüllt werden können.

Die Eröffnung des Ladens ist am Samstag, 14. September 2019. An diesem Tag findet unser Tag der offenen Tür statt.

Geöffnet hat der Laden vorerst zu unseren regulären Öffnungszeiten: Freitags von 10 bis 18 Uhr. Sollte der Laden gut angenommen werden, werden wir die Öffnungszeiten um weitere Tage erweitern.

Wie funktioniert der Einkauf?

Bring deine leeren Behälter mit.

Hierfür eignen sich saubere Schraubgläser, Tupperdosen, leichte Stoffsäckchen, Papiertüten und vieles mehr. Verwende einfach wieder, was du schon hast.

Deinen leeren Behälter legst du auf die Waage und notierst dir die Tara. Das kannst du vor Ort machen und das Eigengewicht des Behälters direkt drauf schreiben oder einen der ausliegenden Zettel nutzen.

Dann füllst du dir das Produkt deiner Wahl in der gewünschten Menge ab. Unsere Behälter haben unten Hebel, die heruntergezogen werden und von selbst wieder schließen. Du kannst dir im Laden auch einen Edelstahltrichter zu Hilfe nehmen, sollte die Öffnung deines Behälters zu knapp sein.

Manche Produkte führen wir auch in Bainmaries, aus denen du das Produkt mit einem Löffel herausnimmst. So auch bei unseren Gewürz- und Bonbongläsern.

Deinen befüllte Behälter verschließt du wieder und wenn dein Einkauf beendet ist, gehst du an die Kasse.

Hier wird dein voller Behälter erneut gewogen. Das zuvor notierte Eigengewicht wird abgezogen, sodass du grammgenau nur für das Produkt zahlst, das sich im Behälter befindet.

 

Solltest du beim Einkauf Hilfe benötigen, sind wir gerne für dich da!

Welches Sortiment bieten wir an?

Wir starten mit den Basics. Sollte der Laden gut angenommen werden, werden wir die Produktpalette erweitern.

Wir führen Bioprodukte. Wo wir können, beziehen wir Produkte aus der Region.

 

Aktuell führen wir:

  • Mittelscharfer Senf zum Abfüllen
  • Nudeln (Penne, Fusilli, Spaghetti)
  • Reis (Parboiled)
  • Müsli (Basis Müsli und Schoko Müsli)
  • Rosinen
  • Haselnüsse
  • Dattelnips
  • Getreide zum selber mahlen (Weizen, Dinkel, Roggen)
  • Mehl (Weizen, Dinkel)
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen und ganzen bunten Pfeffer)
  • Gewürze und Kräuter (Oregano, Rosmarin, Paprikapulver, Chilipulver)
  • Sonnenblumenöl
  • Himbeeressig (unseren beliebten Frusamico Himbeer stellen in unserer Produktion her und freuen uns ihn für den unverpackt Laden frisch abgefüllt wieder anbieten zu können.)
  • Bienenwachs
  • Natron
  • Zahnputztabletten
  • Bambuszahnbürsten
  • Haarseife
  • Körperseife
  • Deocreme
  • Handspülmittel
  • Waschmittel
  • Als Glasware:
  • Olivenöl
  • Dattelmus
  • Dattelschokomus
  • Pesto
  • Das gesamte Münchner Kindl Senf, BBQ- und Feinkostsaucensortiment.

 

Wünsche zur Produkterweiterung nehmen wir im Laden gerne an!

 

Bei Fragen und Anregungen wende dich bitte an unsere Mitarbeiterin
Aline Pronnet (a.pronnet@muenchner-kindl-senf.de).

Münchner Kindl Werksverkauf und Unverpacktladen

Liebigstraße 15

82256 Fürstenfeldbruck

Weitere Beiträge

Um diese Seite für Sie optimal zu gestalten nutzen wir Cookies. Durch Verwendung unserer Seite stimmen
Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Einverstanden