0
Registrieren
Einloggen
E-Mail:  
Passwort:
  Passwort vergessen?
Bioland
Bioland
Eu Bio
Slowfood
Bayerisches Bio-Siegel
Zutaten:
1 rote Zwiebel
5 El Kräuteressig
3-4 Brezen (vom Vortag)
250g Bergkäse
10 Radieschen
1 Salatgurke
1/2 Bund Schnittlauch
50g Butter
100ml Gemüsebrühe
1 El Mittelscharfer Senf
3 El Pflanzenöl (Sonnenblumen- oder Olivenöl)
Salz und Pfeffer
4 Personen
ca. 30 Min
Passend dazu bei uns im Shop
Mittelscharfer Senf

Bayerischer Brezensalat

Zubereitung

1. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen/Halbringe schneiden. Mindestens 5 Minuten in 5 El Kräuteressig marinieren.
2. Brezen in 1-2 cm breite Scheiben schneiden, Bergkäse würfeln, Radieschen und Salatgurke in dünne Scheiben und Schnittlauch in Röllchen schneiden.
3. Brezen mit der Butter in einer Pfanne goldbraun rösten.
4. In einem Schraubglas die Gemüsebrühe, den Senf, den Essig von den Zwiebeln, das Pflanzenöl und die Hälfte des Schnittlauchs geben. Dann daraus ein Dressing schütteln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5. Radieschen, Zwiebeln, Gurken, Bergkäse und Brezen in eine große Salatschüssel geben, das Dressing darüber geben und alles gut unterheben. Zum Schluss noch mal abschmecken und dann die restlichen Schnittlauchröllchen darüber streuen.

Cookie Hinweis

Um diese Seite für Sie optimal zu gestalten nutzen wir Cookies. Durch Verwendung unserer Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Nur technisch notwendige Cookies
z.B. um Ihre Wahl der Cookieeinstellungen zu speichern.
Statistische Cookies
Helfen Sie uns, unseren Support zu verbessern, indem wir anonyme Daten für statistische Auswertungen sammeln dürfen.