0
Registrieren
Einloggen
E-Mail:  
Passwort:
  Passwort vergessen?
Bioland
Bioland
Eu Bio
Slowfood
Bayerisches Bio-Siegel
Zutaten:
500g Fleischwurst (Lyoner, Regensburger)
1 rote Zwiebel
3 EL Kräuteressig
4 Gurkenwasser
3 TL Süßer Hausmacher Senf
5 EL Sonnenblumenöl
Salz &Pfeffer
4 Essiggurken
½ Bund Schnittlauch
4 Brezen oder Scheiben Bauernbrot
4 Personen
Zubereitung ca. 20 Min
Ruhezeit ca. 60 Min

Bayerischer Wurstsalat

Zubereitung

1. Fleischwurst von der Pelle befreien und in dünne Scheiben schneiden.
2. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden.
3. Essig, Gurkenwasser, Süßer Senf, Sonnenblumenöl, Salz und Pfeffer in einem leeren Senfglas zu einem Dressing schütteln.
4. Wurst in einen großen, tiefen Teller und die Zwiebeln darauf geben. Das geschüttelte Dressing über allem gut verteilen. Nun für 1-2 Stunden abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.
5. Essiggurken in Scheiben, Schnittlauch in Röllchen schneiden.
6. Den Teller mit dem Wurstsalat vor dem servieren aus dem Kühlschrank nehmen und Essiggurken, Radieschen sowie die Schnittlauchröllchen darüber verteilen.
7. Zu diesem super Wurstsalat passt hervorragend eine bayerische Brezn oder ein knuspriges Bauernbrot.

Cookie Hinweis

Um diese Seite für Sie optimal zu gestalten nutzen wir Cookies. Durch Verwendung unserer Seite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Nur technisch notwendige Cookies
z.B. um Ihre Wahl der Cookieeinstellungen zu speichern.
Statistische Cookies
Helfen Sie uns, unseren Support zu verbessern, indem wir anonyme Daten für statistische Auswertungen sammeln dürfen.